Die IGSE

Die IGSE heißt Sie herzlich willkommen

Die IGSE ist die InteressenGemeinschaft Selbständiger Everswinkel.

Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, den Wirtschaftsstandort Everswinkel zu stützen, die lokalen Unternehmen zu fördern und somit den Ort lebenswert zu erhalten.

Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde, den Mitgliedsunternehmen und überregionalen Organisationen.

Neue Verkaufsstelle für den Everswinkel-Gutschein

Ab Dienstag, 15. Dezember 2020 können die beliebten Everswinkel-Gutscheine auch beim Vitusgrill erworben werden.

Während des Lockdowns, ist es möglich, sich diese sogar, zusammen mit einer schmackhaften Mahlzeit, direkt nach Hause liefern zu lassen.
Auch Spiel- und Schreibwaren Föllen stellt auf Lieferservice um und kann die Gutscheine, zusammen mit einer Sachbestellung, ausliefern.
Besser geht es nicht! Eine tolle Geschenkidee frei haus geliefert (nur zusammen mit einer anderen Bestellung).
 
Ob der Verkehrsverein während des Lockdowns die Gutscheine über die Postagentur verkaufen darf ist zurzeit noch unklar. Im Zweifel, fragen Sie einfach nach.
 

Zur Gutscheinseite ...

Das Foto zeigt (hinten v.l.) Bürgermeister Sebastian Seidel, Kirsten Heumann (FDP), Dr. Wilfried Hamann (SPD), André Gerbermann (CDU), Karl Stelthove (Grüne) und (vorne v.l.) Angela Meininghaus und Axel Korn (IGSE) | Foto: Gemeinde Everswinkel

Gemeinde sponsert Everswinkel-Gutscheine

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion haben Bürgermeister Sebastian Seidel und alle Fraktionen des Gemeinderats besprochen, ein Zeichen zu setzen: 1.000 Everswinkel-Gutscheine im Wert von jeweils 25 EUR werden aus dem Gemeindesäckel bezuschusst. Ab sofort können sie im Verkehrsverein und im Schreib- und Spielwarengeschäft Föllen für je 19 EUR erworben werden. Maximal werden zwei Gutscheine pro Person herausgegeben.

Die Gutscheine können nur gegen Barzahlung ausgegeben werden. Aus organisatorischen Gründen ist Kartenzahlung NICHT möglich.

Hier erfahren Sie auf der Website der Gemeinde Everswinkel ...

Termine in Everswinkel mit Beteiligung der IGSE

Die IGSE führt eigene Veranstaltungen durch und unterstützt weitere Veranstaltungen, die den Vereinszweck wiederspiegeln.

Zur Terminübersicht

Die IGSE

Wer oder was ist die IGSE?

Gegründet wurde die IGSE im Jahr 1974 als InteressenGemeinschaft Selbständiger Everswinkel e. V.

Ziel ist es, sich als Gemeinschaft den Kunden und Bürgern aus Everswinkel und seiner Umgebung besser zu präsentieren, für die Angebote von Handel, Gewerbe und Dienstleistungen im Ort zu werben, den Standort Everswinkel zu stärken und bekannt zu machen und ein wichtiger Gesprächspartner für Verwaltung und Politik zu sein.

Zurzeit (April 2019) hat die IGSE 75 Mitglieder mit steigender Tendenz. Der Vorstand und alle Mitglieder freuen sich auf neue Interessenten und geben gerne Auskunft über die IGSE und ihr Wirken.

Hier finden Interessierte die Beitrittserklärung und weitere Downloaddokumente.

Info-Flyer zur IGSE

5 gute Gründe Mitglied in der IGSE zu sein.

  • Workshops und Infoabende zum Thema "Optimierung des Geschäftsbetriebs"
  • Günstige Werbemöglichkeiten auf IGSE-Veranstaltungen, -Webauftritt und -Drucksachen
  • Interessenvertretung von Handel, Gewerbe und Selbständigen gegenüber Verwaltung und Politik
  • Veranstaltung und Organisation von Sonderverkaufsaktionen und Festen
    u. a. Frühlingsfest, Vitusfest, Mond(sch)weinbummel
  • Stärkung des Images von Everswinkel als Standort

 

Aktionen und Beteiligungen der IGSE

  • Frühlingsfest mit Straßenmusikfest
  • Beteiligung an der Organisation von Vitusfest und Weihnachtsmarkt
  • Mond(sch)weinbummel (früher Halloween Shopping) Ende Oktober mit verlängerten Ladenöffnungszeiten bis in den späten Abend
  • Organisation von Workshops
  • IGSE Netzwerk - Unternehmerfrühstück
  • Mitarbeit bei Konzepten zur Stärkung der Ortszentren
  • Mitarbeit bei Konzepten zur Parkplatzsituation und der Ansiedlung von neuen Verbrauchermärkten
  • Wettbewerbe wie Kindermalaktionen und Sonnenblumen
  • Beteiligung an der Everswinkel-App
  • Entwicklung, Vermarktung und Betreung des Everswinkel-Gutscheins